Gratis bloggen bei
myblog.de

symphonic.dream
Und die Jugend verblasst...

...oder: Dunkel war's, der Mond schien helle.

Es mag aus dem Munde eines Sechzehnjährigen vielleicht albern klingen, aber ich fühle mich alt.
Heute komm ich mir vor, wie achtzig. Kein Scherz.
Gliederschmerzen, Rückenschmerzen. Fehlt nur noch die Inkontinenz.

Solche Momente zeigen mir immer wieder voller Grausamkeit auf's Neue, dass ich mehr für meinen Körper tun sollte. Mehr Sport, gesündere Ernährung, Nikotinverzicht und die ganze Leier.
Aber meiner Mutter kann ich damit ja in den Ohren liegen, wie ich will, auf die Idee unser Essverhalten oder ihren eigenen Nikotinkonsum zu ändern, kommt sie natürlich nicht. Und Sport. Dazu sag ich einfach mal nichts.
Nicht, dass ich nicht sportlich wäre, aber Sport ist mit viel zu viel Aufwand verbunden: Umziehen, vor die Tür gehen, laufen, wieder in die Wohnung zurückkommen, duschen, erneut umziehen...
Das Laufen ist daran definitiv das geringste Problem.

Irgendwie muss ich in solchen Situationen, die vor Widersprüchlichkeit nur so triefen, immer an dieses Unsinnsgedicht denken.

Dunkel war's, der Mond schien helle.
Schnee lag auf der grünen Flur,
als ein Wagen mit Blitzesschnelle,
langsam das runde Eck umfuhr.
Drinnen saßen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
als ein totgeschoss'ner Hase
auf dem Wasser Schlittschuh lief.
Und ein blondgelockter Jüngling
mit kohlrabenschwarzem Haar
saß neben einer alten Schachtel,
die kaum siebzehn Jahr' alt war,
aß vergnügt 'ne Buttersemmel,
die mit Fett bestrichen war.


Naja. Soviel dazu.

Im Übrigen wünsche ich allen Lesern frohe Ostern!
Insbesondere Moschus, über deren/dessen Resonanz ich mich immer sehr freue.

Salut. À Bientôt.
5.4.10 17:25
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Moschus / Website (5.4.10 20:09)
Der Geist vermag, was dem Körper nicht möglich ist.

Man fühlt sich geehrt, für die charmanten Abschlussworte.

Eine Frage, womit darf man zu Ostern deinen Gaumen zum Schmelzen bringen?

Zartbitter, Weiße Schokolade oder ist Schokolade garnicht willkommen?


Symphonic.Dream (6.4.10 21:42)
Im Gegenteil, ich LIEBE Schokolade. <3
Vorallem Edel-Nugat.

Müsste ich mich allerdings zwischen Zartbitter und Weiß entscheiden, so fiele meine Entscheidung auf Zartbitter.


Moschus / Website (6.4.10 22:03)
Vorzüglicher Geschmack, meine Leidenschaft gehört ebenfalls Nougat.

Besonders mit Chrispi oder Krokant. Eine wahr gewordene Illusion!


Ein_Michi O.O (11.4.10 19:58)
Also ich favorisiere Zartbitter :D oder Herbbitter
Liebe Grüße an dich Momo :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen