Gratis bloggen bei
myblog.de

symphonic.dream
Zwielicht

Ist die Liebe nicht genug,
so ist es des Hasses zu viel,
will die Liebe neu erblüh'n,
dann muss der Hass erst schwinden.

Die Liebe braucht den Hass,
so wie das Licht den Schatten braucht,
denn beides ist nie allein,
es braucht den Gegenspieler.

Doch ist der Hass erst zerstört,
bricht der Kokon der Liebe
und erfüllt unsere Herzen,
bis der Hass dann wiederkehrt.