Gratis bloggen bei
myblog.de

symphonic.dream
Karma

Ein warmer Wind,
er macht warme Augen
und Herzen, schön und rein,
kalt und blind.

Doch dennoch blicken,
warme Augen sanft und lieb,
und ohne Verachtung, Neid
scheint sie zu erdrücken.

Zwei Kosmen, groß und klein,
die Angst weicht Hass,
der Hass weicht Liebe,
und färbt ihre Seelen rein.