Gratis bloggen bei
myblog.de

symphonic.dream
I was born this way!

... oder: C'mon, baby, light my fire!

Es wurde ja mal wieder Zeit zu bloggen.

Und deshalb hier ein Blog.

Der Titel ist Programm; hervorgegangen aus einem sehr langen Gespräch mit Maria und der Inspiration durch das neue Lady Gaga-Lied, aus dem die Überschrift entnommen wurde.

Momentan geht es mir sehr gut. Vielleicht blogge ich auch deshalb so wenig, wer weiß?

In der Schule läuft es zufriedenstellend, mein soziales Umfeld lässt auch kaum was zu wünschen übrig und ein Umzug in eine hübsche, neue Wohnung steht auch an. Also ziemlich positiv.

Ich weiß jetzt, wer ich bin, hab ich so das Gefühl.

Ich bin ich. Und nur ich. Wie oft schon, hab ich das in diesem Blog gesagt und passend dazu mit Gloria Gaynors "I am what I am" unterlegt?
Aber dieses Mal schwingt dabei auch ein gewisses Gefühl mit. Es ist ernst, glaube ich.

Ich muss mich vor niemandem rechtfertigen. Nicht mehr.

Ja, ich glaube, mir geht es gut. :D

I am beautiful in my way,
'cause God makes no mistakes,
I'm on the right track, baby,
I was born this way!


Ich denke darüber nach mit wieder mehr Gedichte zu schreiben.
Sprache kann etwas so Schönes sein, doch machen wir viel zu selten Gebrauch davon. Stattdessen verstümmeln wir unsere Sprache um sie einfacher zu gestalten. Schade eigentlich. Sollte man mal ändern.

I am what I am,
and what I am needs no excuses!


Gloria Gaynor - I am what I am

Heute Mittag hatte ich für kurze Zeit ja 'nen wahnsinnigen Rosenstolz-Flash.
Dabei bin ich mal wieder auf eines meiner Lieblingslieder gestoßen. Das war ein schöner, nostalgischer Moment.

Deshalb schließe ich meinen Blog auch mit selbigem Lied und wundervollen Grüßen ab.
Leider lässt sich das ganze nicht einbinden, deshalb hier ein nicht zu übersehender Link!

Alles Liebe.
13.2.11 21:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen